KLINISCHER STUDIENBERICHT (Teil II): NACH 60 TAGEN DER BEHANDLUNG

Aktualisiert: 20. Jan.


1. Ziele der klinischen Studie

Das Ziel dieses klinischen Studienberichts ist es, die Sicherheit und Wirksamkeit von GS441524-Kapseln zum Einnehmen auf CUREFIP-Basis zur Behandlung von Katzen mit verschiedenen Arten von natürlich vorkommender feliner infektiöser Peritonitis (FIP) zu untersuchen. Die orale Behandlung ist eine wünschenswerte Behandlungsoption für Katzen, die Schwierigkeiten mit subkutanen Injektionen haben.


Dieser klinische Studienbericht beginnt mit einer Zusammenfassung der Ergebnisse der ersten 30 Behandlungstage, die im vorherigen Artikel erwähnt wurden, und fährt fort mit einem detaillierten Bericht über die Ergebnisse der zweiten 30 Behandlungstage. Die Gesamtbehandlungsdauer für diese klinische Studie beträgt 60 Tage.


Unsere infizierte Studie umfasste 43 infizierte Katzen. Alle Katzen haben klinisch diagnostizierte FIP-Tierärzte. Unser Ziel war es, die natürlichen Bedingungen nachzuahmen, unter denen Katzenbesitzer orale Kapseln während der FIP-Behandlung verwenden können. Die klinischen Studien wurden daher zu Hause durchgeführt und täglich von Katzenbesitzern anstelle von Veterinärexperten durchgeführt.


Alle derzeit auf dem Markt erhältlichen oralen Darreichungsformen von GS441524 liegen in komprimierten Pulvertabletten vor. Wir haben uns aus folgenden Gründen für orale Kapseln vor den Tabletten entschieden. Die Kapseln sind einfach zu verabreichen, da sie geruchs- und geschmacksneutral sind. Die Kapseln verursachen weniger Reizungen des Magen-Darm-Trakts. Am wichtigsten ist, wenn es schwierig ist, die Kapseln in das Maul einer Katze einzuführen, können Katzenbesitzer die Kapseln öffnen und den Inhalt mit Katzenfutter oder Snacks mischen.


Katzenbesitzer, die an unserer klinischen Studie teilgenommen haben, verabreichten orale Kapseln mit 3 Methoden:

  1. Setzen Sie die Kapseln direkt in den hinteren Teil des Mundes ein.

  2. Mischen Sie die Kapseln während der Fütterungssitzungen mit feuchten Katzenleckerlis oder feuchtem Katzenfutter.

  3. Trennen Sie die Gelkapseln und gießen Sie den Inhalt über das Katzenfutter.

Katzen, die die Anforderungen erfüllen, wurden in das Programm aufgenommen. Ihre Besitzer erhielten 30 Tage lang orale Kapseln entsprechend ihrem Gewicht und wurden angewiesen, täglich eine Kapsel zu einem regelmäßig festgelegten Zeitpunkt bereitzustellen und ein tägliches Fortschrittsprotokoll zu aktualisieren. Am Ende der ersten 30 Tage wurden die Katzenbesitzer angewiesen, einen Bluttest durchzuführen und uns eine Kopie zur Überprüfung zuzusenden, um weitere 30 Tage orale Behandlung zu erhalten. Am Ende der zweiten 30 Tage wurden die Katzenbesitzer angewiesen, einen dritten Bluttest durchzuführen, bevor sie die klinische Studie beendeten.


2. Eine Zusammenfassung der ersten 30 Tage der Behandlung

Am Ende der ersten 30 Behandlungstage zeigten 13 Katzen ausreichende Verbesserungen, um die Beendigung der oralen Behandlung zu rechtfertigen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels sind alle 13 Katzen bei guter Gesundheit und zeigen keine Anzeichen eines Rückfalls oder symptomatischer Regressionen. 2 Katzen wurden dauerhaft vermisst, nachdem sie draußen herumlaufen durften. Vor dem Verschwinden zeigten beide Katzen deutliche Verbesserungen. 3 Katzenbesitzer haben aufgehört, die täglichen Fortschrittsberichte zu aktualisieren und auf unsere Anfragen nicht mehr zu antworten. Die restlichen 25 Katzen zeigten deutliche Verbesserungen, waren aber nach den ersten 30 Tagen noch nicht bereit, das Behandlungsprogramm zu beenden.


Für eine Zusammenfassung der klinischen Ergebnisse der ersten 30 Tage klicken Sie bitte auf den folgenden Link: https://www.curefip.com/post/fip-clinical-trial-report-after-30-days-of-oral-treatment


3. ERGEBNISSE & DISKUSSION

3.1 BEHANDLUNGSERGEBNIS

Nach den zweiten 30 Tagen der oralen Behandlung brachen 24 weitere Katzen die Behandlung erfolgreich ab. Insgesamt beendeten 37 der 43 Katzen das Behandlungsprogramm innerhalb von 60 Tagen erfolgreich.


Tabelle 2 zeigt Globulin und Albumin/Globulin-Verhältnis vor Beginn unserer oralen Behandlung und nach 30 Tagen und 60 Tagen nach Beginn unserer oralen Behandlung.

Cat Code

Globulin Reading

(pre-treatment)


A/G

Ratio

(pre-treatment)

Globulin Reading After 30 Days

A/G Ratio After 30 Days

Globulin Reading After 60 Days

A/G Ratio After 60 Days

COT003

​4.6

0.6

4.3

0.7

No Data

No Data

COT004

5.7

0.5

5.4

0.5

No Data

No Data

COT007

4.3

0.6

4.5

0.6

4.9

0.7

COT008

5.4

0.5

6.4

0.5

5.8

0.5

​COT009

6.1

0.5

5.9