Wo kann man FIP-Behandlung kaufen | GS-441524 Antivirale Behandlung

Aktualisiert: 21. Jan.


Felines infektiöses Peritonitis-Virus


Feline Infektiöse Peritonitis (FIP) ist eine seltene, aber tödliche feline Coronavirus-Infektion. Während diese tödliche Katzenkrankheit weltweit nur bei etwa 1-2% der Katzen auftritt. Es wird berichtet, dass die FIP-assoziierte Sterblichkeit in einigen Ländern bis zu 96 % beträgt. Ein Durchbruch in der Veterinärwissenschaft, als Dr. Niels Pedersen und ein Team von Forschern an der University of California Davis, die FIP-Forschung betrieben, beschlossen, antivirale Medikamente zur Behandlung von FIPV-Infektionen einzusetzen. Die Idee funktionierte und verzweifelte Katzenbesitzer auf der ganzen Welt hatten endlich eine Antwort auf das FIP-Virus. Das Medikament, das sie verwendeten, heißt GS-441524. Die antivirale Therapie mit GS-441524 ist bei der Behandlung von effusiver infektiöser feliner Peritonitis, allgemein als feuchte FIP bezeichnet, ebenso wirksam wie bei nicht-effusiver infektiöser feliner Peritonitis, allgemein als trockene FIP bezeichnet. Diese Entdeckung ist ein großer Sprung in der Veterinärmedizin. Nachfolgende klinische Studien auf der ganzen Welt, die sowohl an natürlich erworbenen FIP-Katzen als auch an experimentell infizierten Katzen durchgeführt wurden, bestätigten die Ergebnisse von UC Davis erneut. Das Nukleosid-Analogon GS-441524 und seine Wirksamkeit bei der Behandlung von infektiöser Katzenperitonitis bei Katzen werden jetzt weltweit von Katzenbesitzern und Ärzten wahrgenommen.


GS-441524 wird durch subkutane Injektionen verabreicht. Es hemmt die FIPV-Replikation bei natürlich vorkommenden infektiösen Peritonitis-Infektionen bei Katzen. Behandelte Katzen beginnen innerhalb von nur 3-4 Tagen sichtbare Anzeichen der Genesung zu zeigen. Neben der Beseitigung der üblichen klinischen Anzeichen von Fieber, Lethargie, Appetitlosigkeit und Bauchschwellung hat sich Gs-441524 als ebenso wirksam bei der Beseitigung der neurologischen Anzeichen einer körperlichen Lähmung erwiesen. Verdächtige FIP-Fälle können GS-441524 als Diagnosetool verwenden.


Feline infektiöse Peritonitis kann bei jungen Katzen und älteren Katzen gleichermaßen auftreten. In den grundlegendsten medizinischen Begriffen ist dieses Medikament ein Nukleosid-Analogon. Es hemmt die Replikation des feline infektiösen Peritonitis-Virus (FIPV). Die FDA-Zulassung für die Verwendung bei Tieren oder Menschen steht noch aus. Katzenbesitzer, die nicht so lange warten können, haben die Sache selbst in die Hand genommen und Online-Gruppen gebildet, um diese antivirale Behandlung selbst zu beschaffen. Dank des Internets ist dieses Katzenmedikament, das antivirale Medikament GS441524, jetzt fast überall auf der Welt erhältlich. Nachfolgend finden Sie einige Orte, an denen Sie nach Angeboten suchen können.



Wo kann man gute Qualität GS-441524 kaufen?


Curefip.com – Pionier der Online-Bestellung von GS-441524. Schnell und effizient, mit sachkundigem und hilfreichem Kundenservice, gegründet 2019.


Mutian.com – Eine der ersten angesehenen Marken, die nach der Veröffentlichung der klinischen Studie von Dr. Niels Pedersen auf dem Markt erschienen. Erstes Unternehmen, das die orale Form von GS-441524 einführte.


FIP Free – FIP Free ist die größte Facebook Gruppe Deutschlands.


Heute können Sie mit einer schnellen Google-Suche schnell eine FIP-Online-Community in Ihrer Nähe finden. Die Behandlung der infektiösen Peritonitis bei Katzen steht an der Spitze der Veterinärwissenschaft des 21. Jahrhunderts. Dieser neue Ansatz ist jedoch mit Risiken verbunden. Es verschiebt die Verantwortung und Suche nach Wissen von den Ärzten auf die Katzenbesitzer. Möglicherweise treffen Sie auf mehrere Personen, die GS-441524 anbieten. Einige zuverlässig, andere da, um schnelles Geld zu machen. Wie wählen S ie also die richtige Marke oder den richtigen Wiederverkäufer für den Kauf aus?



FIP-Behandlung kaufen: 3 Dinge, die Sie wissen sollten

Wählen Sie den Ruf, nicht den Preis.

Ärzte kaufen nicht die billigsten Medikamente, und Sie sollten es auch nicht. Vor einigen Monaten verbreitete sich in Selbsthilfegruppen auf der ganzen Welt die Nachricht, dass viele Katzen starben, während sie sich einer GS-441524-Behandlung mit Billigmarken GS von unbekannten Lieferanten in China unterzogen.

Angesichts der nachgewiesenen Wirksamkeit von GS-441524 war dies höchst ungewöhnlich. Nach Untersuchungen und Tests tauchten Berichte auf, dass diese Marken ihre GS-Konzentration überbewerteten. Die behauptete Konzentration von 15 mg/ml lag laut einigen Beiträgen in Wirklichkeit nur zwischen 7-8 mg/ml. Wir haben diese Marken nicht selbst getestet und zitieren nur Beiträge, die wir aus Selbsthilfegruppen gelesen haben.


Darüber hinaus waren ihre Formulierungen nicht stabil, mit beobachtbaren Änderungen des pH-Werts und der Viskosität von einer Produktionscharge zur nächsten. Die Herstellung hochwertiger Medizin erfordert sachkundige Chemiker, präzise Geräte und hochwertige Chemikalien sowie konsistente Protokolle. Nichts davon ist billig zu haben. Wie also kann das Endprodukt billig sein? Wählen Sie keine billige GS, wenn Sie nicht mit dem Leben Ihrer Katze spielen möchten.


Kaufen Sie nach Möglichkeit direkt auf der Website der Marke oder ihrem autorisierten Händler.

Sie wissen nicht, ob die Person, von der Sie kaufen, ein autorisierter Wiederverkäufer ist? Senden Sie eine E-Mail an die Marke und überprüfen Sie sie. Wenn Sie die Marke online nicht finden können, ist es am besten, sie ganz zu vermeiden. Da GS eine teure Behandlung ist, gibt es für einige skrupellose Wiederverkäufer einen Anreiz, mit Wasser zu verdünnen oder während der Lieferung von einer Marke zu einer anderen zu wechseln. Es passiert nicht oft. Aber es ist in der Vergangenheit passiert.


Sprechen Sie mit Verkäufern, die sich mit FIP ​​auskennen

Sie kaufen nicht nur ein treatment, Sie kaufen Wissen. Gibt Ihnen der Verkäufer, mit dem Sie es zu tun haben, das Vertrauen, dass er über die Krankheit und Behandlung Bescheid weiß? Möchte sie dir helfen, deine Katze zu retten? Bemüht er sich, die Situation Ihrer Katze zu verstehen und alle Ihre Fragen transparent zu beantworten? Versteht er/sie alle möglichen Komplikationen und Fallstricke während der Behandlung? Und vor allem, macht das, was er/sie sagt, Sinn?


Obwohl der Verkauf von GS ein Geschäft ist, sollten sich Verkäufer, die dies tun, auch um die Katzen und Katzenbesitzer kümmern, denen sie dienen. Wenn einem Verkäufer nur Geld am Herzen liegt, besteht eine gute Chance, dass er/sie für Geld skrupellose Dinge tut.


Lesen Sie auch: Was ist die richtige Dosierung zur Behandlung der FIP meiner Katze?


Teilen Sie dies mit jemandem, der dies lesen muss.


Veröffentlicht von: curefip.com

Facebook: www.facebook.com/fipcure

10.344 Ansichten0 Kommentare